Das Wichtigste in Kürze:

Was kostet webentry.ch?

Mit einer jährlichen Nutzungsgebühr von CHF 60.- können Sie Ihre Speditionsaufträge abwickeln. Die Transaktionsgebühren für die Übermittlung werden dem Datenempfänger verrechnet.

Einfach, schnell, benutzerfreundlich
Dank einer branchenübergreifenden EDV-Plattform können Sie alle Ihre Dienstleister (Spediteure, Zollagenten) unseres Verbandes elektronisch beauftragen. Durch die eindeutige Identifikation beider Partner können Sie auf Wunsch auch Rückmeldungen empfan­gen (z.B. Tracking&Tracing-Informationen).

Welche Dienstleister sind angeschlossen?
Die aktuelle Übersicht der angeschlossenen Spediteure/Zollagenten finden Sie auf unse­rer Website www.spedlogswiss.com, Rubrik DATACENTER > Aktive Mitgliederliste.


Wir wollen mit webentry.ch arbeiten. Was müssen wir tun?
Sie müssen sich nur einmal auf webentry.ch registrieren (siehe oben) und erhalten dann Ihre Logindaten direkt zugestellt. Danach können Sie das webentry.ch sofort benutzen.







SPEDLOGSWISS, der Verband schweizerischer Speditions- und Logistikunternehmen, vereinigt über 300 Mitgliedsfirmen unter seinem Dach. Diese beschäftigen in der Schweiz über 16‘000 kaufmännische Mitarbeitende. Spediteure gelten als Architekten des Transports. Als international tätige Generalunternehmer vermitteln sie Warensendungen rund um den Globus.

Verbinden Sie Ihre Auftragsdaten mit der Speditionswelt!
Ihr Nutzen auf einen Blick:
∙ Zentrale elektronische Auftragserfassung für alle Dienstleister unseres
  Verbandes
∙ Keine Installation notwendig - einfacher Zugang über Internet
∙ Einfache und benutzerfreundliche Eingabemasken in Deutsch, Französisch,
  Italienisch und Englisch
∙ Elektronische Übermittlung des Speditionsauftrages und weiterer Dokumente
∙ Einfaches Erstellen des Auftrages durch Kopieren von Vorlagen
∙ Erhalt von Rückmeldungen (z.B. Tracking&Tracing-Informationen möglich)
∙ Auswertung der Aufträge dank integriertem Statistik-Modul
∙ Neutrale EDV-Plattform des Branchenverbandes SPEDLOGSWISS